Select Your Style

Choose your layout

Color scheme

Garra Rufa Fisch-Therapie

Garra Rufa Fische sind in den heißen Quellen von Kangal in der Türkei heimisch. Seid die Garra Rufa Fische vor vielen Jahren entdeckt wurden, reisen inzwischen Menschen aus aller Welt in die Türkei um eine Lösung für die Hautleiden zu finden. Der Garra Rufa Fisch wird ca. 3-4 cm groß und bevorzugt eine Wassertemperatur von 27 Grad. Sie werden bei Art gerechter Haltung bis zu 5 Jahren alt.

Hilft bei…

  • Hautleiden aller Art
  • Schuppenflechten
  • Exzemen
  • Schwelungen

Der Garra Rufa Fisch ist besonders wegen seiner einfachen Funktion. Der Garra Rufa Fisch hat keine Zähne und ernährt sich dadurch, dass er durch sanfte Saugbewegungen des Mundes, die tote Hautschicht einsaugt.

Das Ziel der Behandlung ist nicht nur eine besondere Erfahrung für Sie, sondern auch eine außerordentlich und außergewöhnliche Behandlung Ihrer Haut. Tauchen Sie Ihre Füße oder Hände ein und genießen Sie das Angebot der Natur.